Button für Menü
Chemiepark Köln-Merkenich

Im Chemiepark Köln-Merkenich beschäftigt VINNOLIT 150 Mitarbeiter in der PVC-Herstellung


Marktführer bei PVC-Spezialitäten

VINNOLIT, ein Unternehmen der Westlake-Gruppe, ist einer der führenden PVC-Rohstoffhersteller in Europa und der weltweite Marktführer bei PVC-Spezialitäten. PVC besteht zu mehr als der Hälfte aus dem heimischen Rohstoff Steinsalz und ist einer der wichtigsten Kunststoffe weltweit. Dank seiner Qualität und Vielseitigkeit ist PVC ein idealer Werkstoff für zahlreiche Anwendungen, die jeden von uns im täglichen Leben begleiten.

Lösungen für Industrie und Verarbeiter

Egal, welche Anforderungen an PVC gestellt werden, VINNOLIT verfügt über die passenden Lösungen. Die unter anderem in Köln-Merkenich hergestellten PVC-Produkte decken alle gängigen PVC-Anwendungen ab und kommen z. B. im Bausektor, in der Automobilindustrie und der Medizintechnik zum Einsatz. VINNOLIT versorgt die chemische Industrie und viele andere Branchen mit Zwischenprodukten wie Natronlauge, Vinylchlorid und Zinntetrachlorid, die in weiterführenden Produktionsprozessen verwendet werden.

Nachhaltigkeit im Fokus

  • Mit insgesamt 1.400 Mitarbeitern erwirtschaftet VINNOLIT einen Umsatz von rund 900 Millionen Euro. Die nationalen und internationalen Aktivitäten des Unternehmens werden aus Ismaning bei München gesteuert. Weitere Produktionsstandorte neben Köln sind Burghausen, Gendorf, Knapsack, Schkopau und Hillhouse (UK). VINNOLIT beteiligt sich am Responsible-Care-Programm der chemischen Industrie zur kontinuierlichen Verbesserung von Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz und unterstützt VinylPlus, die freiwillige Selbstverpflichtung der europäischen PVC-Industrie zur nachhaltigen Entwicklung, als „Official Partner“ finanziell, ideell und durch aktive Mitarbeit.

  • Mehr zu den Leistungen und Produkten der VINNOLIT GmbH & Co. KG

Chemiepark Köln-Merkenich
ImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-Gruppe

© 2019 REMONDIS SE & Co. KGImpressum